Schallabsorbierende Decke

Eine gute Schallabsorption ist erforderlich, um Lärmbelästigungen zu vermeiden. Acosorb ist spezialisiert auf die Anwendung von akustischem Sprühen und Akustikputz, mit dem eine bessere Schallabsorption erzielt werden kann. Mit unseren akustischen Anwendungen können Sie die folgenden Formen der Lärmbelästigung bekämpfen:

  • Kontaktgeräusche
  • Fluglärm

Suchen Sie eine Schallabsorption für Ihre Decke? Füllen Sie dann das Kontaktformular aus und fragen Sie nach den Möglichkeiten. Wir beraten Sie unverbindlich oder ein passendes Angebot.

Schallabsorption gegen Aufprallgeräusche

Kontaktgeräusche breiten sich direkt durch die Decke aus. Mit Kontaktgeräuschen können Sie an Treppen, vibrierende Maschinen, dröhnende Subwoofer, High Heels auf Holzboden oder das Verschieben von Möbeln denken. Eine Acosorb-Akustikdecke absorbiert nicht nur fantastisch Schall, sondern hat auch viele andere Vorteile. Einige davon sind:

  • Sieht stylisch aus
  • Kann nahtlos auf einmal angewendet werden
  • Verschiedene Strukturen und Farben möglich
  • Energiesparend

Schallabsorption gegen Luftschall

Luftschall ist eine Art von Schall, der sich durch die Luft bildet und sich dann durch die Decke in andere Räume bewegt. Denken Sie zum Beispiel an Menschen, die sprechen, an eine Telefonrezeption oder an Musik, die laut abgespielt wird. Das akustische Sprühen oder Verputzen von Acosorb bietet eine hervorragende Schallabsorption gegen Luftgeräusche. Die Schallenergie wird abgebaut, wodurch ein ruhigerer Raum entsteht.

Geeignet für verschiedene Räume

Acosorb wendet an vielen Stellen akustisches Sprühen und Verputzen an. Wir tun dies tatsächlich überall dort, wo Kommunikation und viel Lärm eine Rolle spielen. Unter anderem in:

  • Schulen
  • Gastronomie
  • Einzelhandel
  • Geschäftsräume

Nehmen Sie Kontakt mir uns auf

MBenötigen Sie Informationen zur Schallabsorption? Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns bitte über 02871 3474030 ,Kontakt oder info@acosorb.de

Wir werden Ihnen innerhalb von fünf Tagen ein projektspezifisches Angebot unterbreiten.