Datenschutz und cookie erklarung

Acosorb GmbH mit Sitz am Gut Baarking 19 in 46395 Bocholt, ist verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung.

Kontaktdetails:

http://www.acosorb.de
Am Gut Baarking 19, 46395 Bocholt
02871 3474030

Herr CHJ ter Bille und Herr Niels Fliermann sind Geschäftführer von Acosorb GmbH und können kontaktiert werden unter info@acosorb.de

Personenbezogene Daten die wir verarbeiten

Acosorb GmbH verarbeitet Ihre persönlichen Daten, weil Sie unsere Dienste nutzen und / oder weil Sie diese selbst bereitstellen

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten

  • Vor und Nachname
  • Adressedaten
  • Telefonnummer
  • E-Mail Adresse
  • Andere personenbezogene Daten, die Sie aktiv bereitstellen, z. B. durch Erstellen eines Profils auf dieser Website, in Korrespondenz und telefonisch
  • Standortdaten

Spezielle und / oder sensible personenbezogene Daten, die wir verarbeiten

Unsere Website und / oder unser Service beabsichtigen nicht, Daten über Website-Besucher unter 16 Jahren zu sammeln. Es sei denn, sie haben die Erlaubnis ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten. Wir können jedoch nicht überprüfen, ob ein Besucher älter als 16 Jahre ist. Wir empfehlen Eltern daher, sich an den Online-Aktivitäten ihrer Kinder zu beteiligen, um zu verhindern, dass Daten über Kinder ohne Zustimmung der Eltern gesammelt werden. Wenn Sie davon überzeugt sind, dass wir ohne diese Erlaubnis personenbezogene Daten über Minderjährige gesammelt haben, kontaktieren Sie uns bitte über info@acosorb.de und wir werden diese Daten löschen.

Zu welchem Zweck und auf welcher Grundlage verarbeiten wir personenbezogene Daten? Acosorb GmbH verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  • Abwicklung Ihrer Zahlung
  • Senden Sie unseren Newsletter und / oder Ihre Werbebroschüre
  • Um Sie bei Bedarf anrufen oder per E-Mail kontaktieren zu können, um unsere Dienstleistungen zu erbringen
  • Um Sie über Änderungen an unseren Dienstleistungen und Produkten zu informieren
  • Um Ihnen Waren und Dienstleistungen zu liefern

Wie lange speichern wir personenbezogene Daten?

Acosorb GmbH speichert Ihre persönlichen Daten nicht länger als unbedingt erforderlich, um die Zwecke zu erreichen, für die Ihre Daten erfasst werden. Wir verwenden die folgenden Aufbewahrungsfristen für die folgenden (Kategorien) personenbezogener Daten:

Garantiezwecke bis zum Ablauf der Laufzeit

Personenbezogene Daten, die nicht zu einer Vereinbarung führen, werden innerhalb von 2 Jahren nach Erhalt gelöscht

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Acosorb GmbH wird ohne Ihre vorherige Zustimmung keine personenbezogenen Daten an Dritte verkaufen, verteilen oder weitergeben, es sei denn, Acosorb GmbH ist dazu aufgrund von Gesetzen, Verhaltensregeln und Berufsregeln oder einer gerichtlichen Anordnung verpflichtet

Cookies oder ähnliche Techniken, die wir verwenden

Acosorb GmbH verwendet nur technische und funktionale Cookies. Und analytische Cookies, die Ihre Privatsphäre nicht verletzen. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim ersten Besuch dieser Website auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone gespeichert wird. Die von uns verwendeten Cookies sind für den technischen Betrieb der Website und Ihre Benutzerfreundlichkeit erforderlich. Sie stellen sicher, dass die Website ordnungsgemäß funktioniert, und merken sich beispielsweise Ihre bevorzugten Einstellungen. Damit können wir auch unsere Website optimieren. Sie können Cookies deaktivieren, indem Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass keine Cookies mehr gespeichert werden. Darüber hinaus können Sie alle zuvor über die Einstellungen Ihres Browsers gespeicherten Informationen löschen.

Anzeigen, Ändern oder Löschen von Daten

Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten anzuzeigen, zu korrigieren oder zu löschen. Sie haben auch das Recht, Ihre Zustimmung zur Datenverarbeitung zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Acosorb GmbH zu widersprechen, und Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit. Dies bedeutet, dass Sie eine Anfrage an uns senden können, um die persönlichen Daten, die wir über Sie in einer Computerdatei haben, an Sie oder eine andere von Ihnen erwähnte Organisation zu senden.

Um sicherzustellen, dass Sie die Zugangsanfrage gestellt haben, bitten wir Sie, eine Kopie Ihrer ID mit der Anfrage zu senden. Machen Sie Ihr Passfoto, MRZ (maschinenlesbare Zone, der Streifen mit den Nummern am unteren Rand des Passes), die Passnummer und die Bürgerservicenummer (BSN) in dieser Kopie schwarz. Dies dient zum Schutz Ihrer Privatsphäre. Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich, jedoch innerhalb von vier Wochen beantworten.

Acosorb GmbH möchte auch darauf hinweisen, dass Sie die Möglichkeit haben, eine Beschwerde bei der nationalen Aufsichtsbehörde, der deutschen Datenschutzbehörde, einzureichen. Dies kann über den folgenden Link erfolgen: https://www.bfdi.bund.de/DE/Datenschutz/

Wie wir personenbezogene Daten sichern

Acosorb GmbH nimmt den Schutz Ihrer Daten ernst und ergreift geeignete Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, unerwünschte Offenlegung und unbefugte Änderungen zu verhindern. Wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihre Daten nicht ordnungsgemäß gesichert sind oder Hinweise auf Missbrauch vorliegen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst oder über info@acosorb.de